Weihnachten

Kommentare 2
Alltag

„Dies ist Weihnachten, einmal im Jahr diese Erwartung in sich fühlen, dieses feste, durch nichts enttäuschbare Anrecht, – fühlen, dass unsere größten Wünsche, wenn wir sie nur recht ins Herz fassen, nicht unerfüllt bleiben können, dass wir gar keinen Moment den Wunsch, sondern eigentlich schon immer die kleine Erfüllung in uns tragen.“

Rainer Maria Rilke am 19. Dezember 1910 in einem Brief an seine Mutter

Weihnachtlich

Follow on Bloglovin

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar